Richtig entscheiden. Das Seminar.

Exklusives Know-how für Geschäftsführende, Fach- und Führungskräfte.

Ist dieses Seminar für Sie?

Wenn zu treffende Entscheidungen in Ihrer Organisation ...

  • aus Unsicherheit verzögert oder vermieden werden,
  • viele unproduktive Meetings und Konflikte verursachen,
  • komplexe Analysen triggern, die am Ende doch nicht mehr Klarheit bringen,
  • nicht nur nach sachlichen Kriterien getroffen werden,
  • wichtige Aspekte und Stakeholder nicht genügend berücksichtigen oder
  • im Nachhinein als Fehlentscheidungen bezeichnet werden

werden Sie von diesem Training profitieren.

In zwei Tagen trainieren wir, wichtige und wiederkehrende Entscheidungen effizient und effektiv zu treffen. Als Einzelentscheider oder als Gremium.

Das SolidDecisions-Training wird (fast) ausschließlich firmenintern durchgeführt. So können wir an typischen Entscheidungsthemen Ihrer Organisation arbeiten. Sie bekommen direkt Ergebnisse und die Teilnehmer sind fit für die Entscheidungs­praxis.

Was bringt das Seminar den Teilnehmern?

  • Mehr Selbstvertrauen, Gelassenheit und Sicherheit bei komplexen Entscheidungen.
  • Anerkennung als kompetente, effiziente Entscheider.
  • Zunehmende Entscheidungsfreude durch erfolgreiches Entscheiden.
  • Zeitgewinn durch weniger und kürzere Besprechungen.

Was bringt das Training der Organisation?

  • Mehr Produktivität durch zügigere Entscheidungen.
  • Zusammenarbeit statt Konflikte bei Teamentscheidungen.
  • Hohe Entscheidungsqualität - bessere Entscheidungsergebnisse.
  • Weniger Fehlentscheidungen: bessere Nutzung von Chancen bei weniger Risiko.
  • Wettbewerbsvorteil und Zukunftsperspektive.

Die Inhalte und Übungen stellen wir passend für Sie zusammen.

  • Entscheidungsprobleme in Organisationen: Prioritäten, Auswählen, Start-Stop, Ja-Nein, Timing.
  • Klassische Entscheidungslehre: Risiko vs. Unsicherheit, Präferenzen, Alternativen, Wahrscheinlichkeiten.
  • Ausgewählte Entscheidungstechniken: Nutzwertanalyse, Investitionsvergleich, Entscheidungsbaum, 6-Hüte-Denken, Morphologische Matrix, Monte-Carlo-Simulation, das unterschätzte Würfeln und Losen.
  • Psychologie und Neurowissenschaften von Entscheidungsfehlern und -verzerrungen: Fokus, Biases, Schnelles Denken - Langsames Denken, situative Einflüsse.
  • Entscheidungsfindung in Gruppen und Gremien: Ego, Narzissmus, Dominanz, Harmonie, Wisdom of the Crowds.
  • Entscheidungsfindung bei Komplexität und Unsicherheit: iteratives Entscheiden, heuristische Entscheidungsregeln, zweistufig-regelbasiertes Entscheiden, Bayes-Regel, agiles Schätzen und Bewerten, Kanban-Vorgehen.
  • Entscheidungsfindungs-Management: laufende Steigerung von Entscheidungsqualität und -produktivität in der Organisation

Was tun wir, damit das Seminar ein Erlebnis ist?

  • Multimedia-Vortrag
  • Erfahrungsorientierte Einzel- und Gruppenübungen
  • Diskussionsrunden
  • Rollenspiele
  • Problembasiertes Lernen mit Fallbeispielen
  • Übertragung auf reale Situation der Teilnehmer/innen für optimalen Lerntransfer

Wer nutzt das Programm bereits?

  • Inhaber/innen, Unternehmer/innen, Geschäftsführende, Vorstände
  • Politiker/innen, NGO-Leitende
  • Aufsichtsräte, Beiräte
  • Fach- und Führungskräfte (IT, HR, Marketing, Supply Chain ...)
  • Unternehmensberater/innen
  • Decision Support Spezialisten

Mit wieviel Teilnehmern ist das Training richtig effektiv?

  • 4 bis 12

Sie haben internationale Teilnehmer?

Wir führen die Veranstaltung, neben Deutsch, auch in Englisch oder Französisch durch.

Wer leitet das Seminar?

Dietmar Gamm, Dipl.-Ing., M.Sc. (Management)

Was Sie noch wissen sollten.

Das Seminar kann als Modul in Ihr Führungskräfteentwicklungsprogramm integriert werden.

Möchten Sie testen, ob der Anspruch Ihrer Teilnehmer zum Seminar passt? Warum nicht mit einem kompakten Live-Online-Training zu einer Entscheidungsstrategie starten?

Sie haben Fragen zum Seminar? Möchten Konditionen oder freie Termine wissen? Ein Telefonat vereinbaren?
Senden Sie einfach eine Email. Innerhalb von 24 Stunden wissen Sie mehr.
EMAIL schreiben